La Nordica Slim Line Doris Vergleich

La Nordica Slim Line Doris Test• Kamin mit Natursteinverkleidung
• Kamin mit Tee- und Holzfach
• Kamin Warmhaltefach
• Raumheizvermögen bei Zeitbrand bis max. 120 m³
• Nennwärmeleistung 5 kW
• Lieferung erfolgt wie gewünscht

Sie haben wenig Platz in Ihrer guten Stube und möchten dennoch nicht auf einen Kaminofen verzichten? Dann sollten Sie in jedem Fall den Kaminofen Slim Line ins Auge fassen. Der Kamin hat eine Breite von nur 42 cm und findet somit Platz in den kleinsten Räumen.
Trotz seiner wirklich kleinen Gestalt bringt der Kamin doch recht viel Power mit seinen
5 kW Heizleistung im Kaminofen Vergleich.

*Zur EMPFEHLUNG: Justus Usedom*

Erkenntnisse unserer online Recherche:

Geeignet für große Zimmer

Der Kamin verfügt über unglaubliche 120 m³ Raumheizvermögen. Die Sichtscheibe bleibt wegen der Sekundärluftzufuhr weitestgehend rußfrei. Dies ist ein Vorteil, da Sie sicherlich an einem gemütlichen Abend die schönen Flammen auch anschauen möchten. Der Kamin ist mit grauem Naturstein versehen was ihn sehr edel wirken lässt und der Stahlkorpus vollendet das Gesamtbild. Das vorhandene Holzfach welches in den Kamin integriert ist lässt die Holzscheite eine besondere Wirkung verbreiten und das zusätzliche Teefach hält Ihre Getränke länger warm was ebenfalls nur von Vorteil ist.
Zu erwähnen wäre noch das dieser Kaminofen das Bundes-Immissionsschutzgesetz auf Stufe eins und zwei erfüllt.




Beschreibung

Eine sehr schmale Variante ist der Kamin von Techfire aus der Slim Line Serie. Wegen der wie schon erwähnten Form passt er auch in die kleinsten Ecken und ist gerade aus diesem Grund sehr beliebt. Da dieser Kamin in Natursteinoptik gehalten ist wirkt er sehr elegant und versprüht einen schönen Charme.
Als Brennmaterial werden Holzscheite empfohlen, welche man günstig erwerben kann. Diese Scheite sollten eine Länge von 33,0 cm nicht überschreiten. Die Wärme breitet sich in einem normal großen Raum schnell aus und versprüht eine wohlige angenehme Wärme und Romantik ist somit auch nicht ausgeschlossen.

Kaminofen mit Ascheauffangbehälter

*Zur EMPFEHLUNG: Justus Usedom*

Die Scheiben verrußen nur ganz minimal was keine Beeinträchtigung darstellt. Wir würden diesen Kamin wirklich jedem empfehlen, der sich für einen Ofen interessiert.

 

Vorteile des Kaminofens Slim Line

• Aschefach
• Heizleistung
• hochwertig
• große Scheibe
• sehr stabil
Nachteile des Kaminofens Slim Line
• Teile fehlten




Kaminofen mit NatursteinDer Kaminofen ist mit Naturstein verkleidet und der Korpus besteht aus hochwertigem Stahl. Durch das verwendete Material ist dieser Ofen sehr stabil und hochwertig. Wir haben ein ungefähr 30 m² großes Wohnzimmer und diesem verschafft dieser Kamin eine wohlige, angenehme Wärme. Durch die gute Luftzirkulation brennt der Kamin sehr gut so dass man sich nicht immer darum kümmern muss, dass das Feuer erlöschen könnte. Die große Scheibe in der Türe macht die Flammen sichtbar, was eine zusätzliche Romantik vermittelt.
Die Asche wird in einem extra dafür vorgesehenen Behälter gesammelt, so dass man mit einem ganz einfachen Schritt die Asche einfach entfernen kann. Dies macht das Säubern um einiges leichter.
Leider ist manches Zubehör als Standard nicht im Lieferumfang dabei wie eine Bodenplatte oder das Rauchrohr.

Mein Fazit des La Nordica Slim Line

Meiner Meinung nach ist dieser Kamin es absolut wert ihn sich anzuschaffen, da er unsere Wünsche erfüllt und über ein tolles Design verfügt. Diesen Ofen kann ich nur empfehlen.