3. Platz: Techfire Bella

  • Wärmeleistung 7kWTechfire Bella Test
  • Sandsteinverkleidung
  • Holz- und Teefach integriert
  • Maximal 190 m³
  • Verbrennungsluftzufuhr extern
  • Gewicht 160 kg
  • Lieferung bis zum gewünschten Stellplatz

Was ergab unsere online Recherche zu diesem Kaminofen?

Bella II ein Name, der diesem Kaminofen zu Recht gegeben worden ist. Mit ihm holen Sie sich ein Stück schöner wohnen in Ihre Räume. Der großzügig verbaute Sandstein als Gegensatz zum Stahlkorpus ist nicht nur für die Optik gedacht. Der Sandstein ist ein idealer Wärmespeicher. Ist er erst einmal aufgeheizt, speichert er die Wärme über Stunden und hilft so, die Umgebung kuschelig warm zu halten.
Damit die große Sichtscheibe rußfrei bleibt, arbeitet der Bella II mit einer Sekundärluftzufuhr. Sie sollen das Spiel der Flammen schließlich immer und immer wieder genießen können.
Bella II erfüllt die 1. und 2. Stufe des Bundes-Immissionsschutzgesetzes.

*Zur EMPFEHLUNG: Justus Usedom*

Die Preisklasse ist für die schöne Stimmung okay. Das ist auch der Hauptzweck, gemütliche und heimelige Atmosphäre zu schaffen. Das Heizen ist für diesen Ofen nur sekundär.




Hier das erste Resümee eines Kunden nach 14 Tagen:

Brennraum BellaDer Kaminofen sieht genau so aus, wie auf den Bildern dargestellt. Die Steinplatte ist auf dem Aufsatzrost nicht befestigt, da sie aber recht schwer ist, ist das kein Problem. Sie bleibt dort tatsächlich liegen. Bella II ist mit einer Primärluftversorgung durch den Brennrost und einer Sekundärluftversorgung durch die Türoberkannte ausgestattet. Selbstverständlich lassen sich beide regulieren.
Sowohl der Türgriff als auch der Schieber werden nur lauwarm und sind somit auch ohne Handschuhe zu berühren. Nur für den Sekundärluftschieber benötigen Sie Handschuhe, dieser wird nämlich richtig heiß.
Das Ausgasen der Lacke ist schon nach dem ersten Anheizen erledigt. Um die Tür dicht zu schließen ist ein wenig Kraft notwendig. Sie müssen die Tür fest zudrücken, damit die Schließstücke greifen können. Die optimale Verbrennung herauszufinden ist etwas schwierig, so dass die Scheibe doch hin und wieder ein gerußt ist.
Erstes Fazit: die Bedenken auf Grund der wenigen Informationen im Netz sind unbegründet. Wenn der Kaminofen nicht dauerhaft im Gebrauch ist, ist er seinen Preis wirklich wert.

*Zur EMPFEHLUNG: Justus Usedom*

Kleine Korrekturen

Griff des Bella KaminofenNach dem ersten Winter hat sich gezeigt, dass der Griff immer wieder mit einem Schraubenzieher festgedreht werden muss. Wenn man das vergisst, stößt die Schraube sonst irgendwann gegen die Wandung.
Resümee nach zwei Jahren:
Ein Schraubenzieher sollt immer in der Nähe liegen, da die Schraube am Griff sind immer lockert. Doch das ist das einzige Manko. Der Kaminofen verbrennt sauber, sobald er auf Temperatur ist. Außer Asche bekommen Sie jede Menge Wärme und eine heimelige Atmosphäre.
Darum gibt es für den Bella II eine eindeutige Kaufempfehlung.

Was sollten Sie vor dem Kauf eines Kaminofens beachten?

Mittlerweile gibt es verschiedene gesetzliche Auflagen, die Sie beim Stellen eines Kaminofens beachten und einhalten müssen. Sprechen Sie Ihren Schornsteinfeger darauf an. Er prüft für Sie, ob Sie ihren Wunschkamin stellen und damit auch installieren dürfen. Dieser Schritt ist deshalb so wichtig, weil nicht jeder Kaminofen an Ihren Schornstein angeschlossen werden darf. Durch Ihren Schornsteinfeger erhalten Sie Auskunft über die technischen Voraussetzungen.

Doch nicht nur diese Voraussetzungen werden durch Ihren Schornsteinfeger geprüft. Es müssen alle baupolizeilichen Vorschriften eingehalten werden. Ihr Kaminofen muss außerdem der Raumgröße angemessen sein.
Bitte sprechen Sie ausführlich mit Ihrem Schornsteinfeger. Das Feuer, das Sie sich mit Ihrem Kaminofen ins Haus holen, soll Wärme und Behaglichkeit verbreiten. Eine Gefahr für Sie und Ihre Nachbarn sollte es aber nicht sein und werden.

Techfire Bella 2 Sandstein

Sie suchen einen Kamin oder einen Kaminofen? Kommen Sie zum führenden Spezialisten in Deutschland: Hark. Als weltgrößter Hersteller für Kamine und Kachelöfen hat Hark auch für Sie den richtigen Ofen im Angebot.
Mit über 40 Jahren Erfahrung in der Produktion von Kaminen, Kachelöfen, Kaminöfen, Marmorkamine und Heizeinsätzen garantiert Hark Öfen und Kamine auf höchstem Niveau.
Durch den Kauf direkt beim Hersteller können Sie nur profitieren. Sie sichern sich Ihr persönliches Schnäppchen und werden so schon beim Kauf Ihres Wunschkamins bares Geld sparen.
Dafür gibt es den Hark-Sale. Hier finden Sie Kamine aus den Hark Ausstellungen, aber auch Sonderposten oder Abverkauf Geräte. Fachpersonal steht Ihnen mit Rat und Tat vor Ort zur Seite.
Aber auch online stehen wir Ihnen von der Idee bis zur Realisierung tatkräftig zur Seite. Egal ob Sie online oder in einem der 75 Kaminstudios vorbeischauen. Hark freut sich auf Sie und Ihre Vorstellungen.




Auch mit wenig Geld können Sie bei Hark Ihren Kamin günstig kaufen. Auch Sie werden fündig bei der Auswahl der Kaminöfen aus dem Fotostudio oder den Sonderposten.
Die Kaminöfen sind unbenutzt, wurden sie doch nur für die Fotoreihen aufgebaut. Wer also Heizkosten sparen möchte und ein Markenprodukt von Hark dafür verwenden möchte, der sollte zuschlagen. Mehr Geld können Sie nicht sparen bei einem Hark Kamin.

Auch wenn Sie ein Ausstellungsstück kaufen, Hark hilft Ihnen bei allen Fragen weiter. Sie bekommen tatkräftige Unterstützung für die Abnahme durch den Schornsteinfeger. Aber natürlich auch bei allen anderen Fragen.
Kaufen Sie Ihren Kamin oder Kaminofen beim Markführer. Günstiger werden Sie Ihren Traum vom Feuer im Wohnzimmer nicht erfüllen können.
Sollte es trotz der Auswahl Ihren Traumkamin nicht geben- kein Problem- Hark baut ihn für Sie.

zurück zum Kaminofen Vergleich